Lage und Verkehrsanbindung

Bundesstraßen

Die Hauptverkehrsstraße in Gladenbach ist die Bundesstraße 255, die das Gemeindegebiet von West nach Ost durchquert. Diese überregional bedeutende Straße führt von Montabauer über Herborn an nach Marburg. Hier trifft sie auf die B 3, die als Nord-Süd-Achse nach Kassel beziehungsweise Gießen führt.

Autobahnen

Das Ruhrgebiet, aber auch Köln oder Aachen wird über die via B 255 im Westen etwa
25 km entfernte A 45 in Dillenburg oder Herborn erreicht.
Frankfurt am Main, Stuttgart oder Basel können im Südosten über die ca 16 km entfernte, autobahnähnlich ausgebaute B 3 bei Cölbe, die in Richtung Gießen in die A 485 übergeht, angesteuert werden.
Anschluss an die A 4 in Richtung Osten (Dresden) beziehungsweise die A 7 in Richtung Süden (München) gibt es im (Süd-)Osten über die via B 62 55 km entfernte A 5 bei Alsfeld.
Im Nordosten ist über die B 3 nach gut 50 km Anschluss zur A 49 nach Kassel, Hannover, Hamburg oder Berlin gewährleistet.

Schienenverkehr

In Marburg besteht mit der Main-Weser-Bahn Anschluss an das Fernverkehrsnetz
der Deutschen Bahn.

Busverkehr

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) wird sowohl über die beiden regionalen
Buslinien 481 (RKH-Linie 5301) und 491 (RKH-Linie 5356) abgedeckt als auch über die
vier lokalen Buslinien MR-41, MR-52, MR-55 und MR-57.

Luftverkehr

In unmittelbarer Umgebung sind die beiden Sonderlandeplätze in Bad Endbach-
Bottenhorn und Eschenburg-Hirzenhain sowie der Verkehrslandeplatz in Cölbe-
Schönstadt vorhanden. Der Siegerlandflughafen ist 55 km entfernt. Der nächste
Großflughafen ist der 116 km entfernte Flughafen Frankfurt am Main.

Für detaillierte Informationen bitte PDF-Dateien herunterladen:

Liegenschaftskarte >> 
Objektbeschreibung >> 
Lageplan DIN-A3 >> 
Exposee-Kompakt_>>
Exposee-Detail >>